Dienstag, 20. Januar 2015

In Ketten gelegt


Seit langem mal wieder ein Blogpost von mir! Die letzten zwei Wochen waren recht stressig, und da muss ich ehrlich sagen dass ich nach dem Lackieren einfach jedes Mal zu müde war, um nen Blogpost zu schreiben. Aber ich verspreche mich, zu bessern! Einmal die Woche muss ja wohl drin sein :D



Dieses Mal gings seit Ewigkeiten mal wieder ans Stampen. Da mich die Konad-Platten, die ich seit Ewigkeiten hab irgendwie gelangweilt haben, hab ich mir mal wieder Neue gegönnt, und zwar von Lesly und MoYou London (beide erhältlich bei Hypnotic Polish).



Als erstes habe ich einen Base Coat aufgetragen (ich nehm grundsätzlich den Natural Nail Base Coat von Opi, ist schön unkompliziert und trocknet schnell)  und dann eine Schicht Mezmerised lackiert. Mezmerised deckt mühelos mit einer Schicht, also reicht die vollkommen aus.
Nachdem das Ganze gut durchgetrocknet ist, habe ich mit dem Stampen begonnen. Meine auserwählte Platte war LS-12 von Lesly und das Muster waren die Ketten unten links.
Als Highlight kam noch eine Schicht Holiday von piCture pOlish drauf  (Holo-Topper mit ein paar Flakies) und zum krönenden Abschluss eine Schicht Seche Vite, damit das ganze auch ne Weile hält.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for reading <3