Montag, 20. April 2015

Blossom Dandy meets Garden Variety

Blossom Dandy von Essie

Also ich muss ja zugeben, es war erst Liebe auf den zweiten Blick. Diese ganze Sache mit "Määäh, der sieht aus wie Mint Candy Apple, voll das Dupe." hat mich ziemlich lang drüber nachdenken lassen, ob ich ihn wirklich brauche. Zum Glück hab ich mich umentschieden, er is nämlich wesentlich schöner als der MCA! Eine saubere Version von ihm, sozusagen. Auf den Fotos seht ihr 2 Schichten ohne Top Coat, denn ich hatte mal wieder Lust zu stampen :D







Habe mich dann dazu entschlossen, mit Garden Variety zu stampen.. und hab erstmal 10 Minuten überlegen müssen, welches Muster ich nehme. Hab langsam doch etwas viele MoYou Stampingplatten (es ist dann die Sailor 05 geworden ;)).
Um das ganze aufzulockern, hab ich den Zeigefinger nur mit BD belassen und den kleinen Finger mit Set In Stones beglitzert. War schon ne ganz schicke Sache, bis auf die Tatsache, dass ich echt um meinen Mittelfinger gebangt habe. Ich war am Folgetag in Franken auf dem 80. Geburtstag von der Oma meines Schatzis und hab dann festgestellt, dass ich nen ekelhaften Riss mitten im Nagel hatte (und den auch noch längs...) und nichts, womit ichs reparieren konnte. Hab mich aber zum Glück zusammengerissen, nich ohne Ende dran rumgefieselt und konnte ihn dann am Folgetag mit Teebeutel und Nagelkleber retten.. fragt sich nur, wie lang er das aushält.

Genug gelabert, es folgen Fotos :D Dieses Mal mit Top Coat.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thanks for reading <3